Erprobung und Erprobungsspiel der FF Jugend

Am Samstag, den 14. Jänner 2017, fand im Feuerwehrhaus Horn die erste Erprobung bzw. das Erprobungsspiel statt. Dabei mussten unsere Feuerwehrjugendmitglieder verschiedene Stationen durchlaufen. Nach der Begrüßung durch Feuerwehrkommandant HBI Sascha Drlo war die erste Aufgabe, ein Testblatt mit 10 Fragen über das Allgemeinwissen der Feuerwehr auszufüllen. Danach galt es, die verschiedenen Bekleidungsstücke der Feuerwehrjugend zu erkennen und richtig zuzuordnen. Die letzte, aber auch die schwierigste Aufgabe, bestand darin, Ausrüstungsgegenstände zu erklären, aber auch den Platz der Ausrüstung im Tanklöschfahrzeug 3000 zu zeigen.

Insgesamt traten zur Erprobung bzw. zum Erprobungsspiel 17 der 20 Feuerwehrjugendmitglieder an. Alle Feuerwehrjugendmitglieder schafften die Erprobung bzw. dasErprobungsspiel. Feuerwehrkommandant HBI Sascha Drlo sowie die Feuerwehrkommandanten HBI Johann Waschl (FF Mödring) und OBI Hubert Schleritzko (FF Mühlfeld) freuten sich über den tollen Erfolg und gratulierten den Teilnehmern. Seitens des Abschnittsfeuerwehrkommandos gratulierte ABI Andreas Kletzl der Jugendfeuerwehr Horn zur bestandenen Prüfung. Im Anschluss konnten sich die Jugendfeuerwehrmitglieder noch bei einem paar Frankfurter sowie einem Getränk stärken. Als Belohnung für den großartigen Erfolg durften die Jugendmitglieder noch mit dem Wechselladefahrzeug bzw. mit der Drehleiter eine Runde mitfahren. Ein herzlicher Dank gilt dem Jugendführer Arnold Hauer mit seinem ganzen Betreuerstab, die die Jugendlichen auf diese Prüfung vorbereitet hatten.

 

Bild und Text: FF Horn

Einsätze in NÖ
Einsätze in NÖ
Meteoradar CZ
Meteoradar CZ
Unwetter -Warnungen
Unwetter -Warnungen

Termine