Verkehrsunfall am Schauberg am 12.02.2015

Foto: FF Horn
Foto: FF Horn

Am Donnerstag, den 12.02.2015, um 16:54 Uhr, wurden wir gemeinsam mit den Kameraden der FF Horn zu einem Verkehrsunfall auf der L8019 (Schauberg) alarmiert.

Mit 5 Mann rückten wir unter der Einsatzleitung von HLM Alfred Dworak zum Einsatzort aus. Dort eingetroffen stellte sich für uns folgende Situation dar:

Ein aus einer "Feldausfahrt", in etwa auf Höhe  der Mödringer Weingärten kommender PKW wurde von einem anderen  PKW, welcher auf der L8019, in Richtung Irnfritz unterwegs war seitlich erfasst und in weiterer Folge in den Straßengraben geschleudert.

Da glücklicherweise keiner der beiden KFZ Lenker durch den Zusammenprall verletzt wurde, bestand unsere Aufgabe darin, die Unfallstelle abzusichern und eine Verkehrsregelung einzurichten. Die Horner Kameraden entfernten die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge, sodass nach Säuberung der Unfallstelle die Straße wieder uneingeschränkt für den Verkehr frei gegeben werden konnte.

Für die Dauer der Bergungsarbeiten war der Verkehr zwischen Irnfritz und der Kreuzung Mödring - Frauenhofen gesperrt, wodurch aber keine wesentlichen Verkehrsbehinderungen entstanden.

Nach einer Einsatzdauer von etwa einer Stunde konnten wir wieder ins Zeughaus einrücken und Einsatzbereitschaft herstellen.

Einsätze in NÖ
Einsätze in NÖ
Meteoradar CZ
Meteoradar CZ
Unwetter -Warnungen
Unwetter -Warnungen

Termine