VU auf der Kreuzung L8019/L8020

Foto: FF Mödring/Karl Koll
Foto: FF Mödring/Karl Koll

Am Dienstag, den 18.06.2014, um 07:20 Uhr, wurden wir gemeinsam mit den Kameraden der FF Horn zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung L8019 mit der L8020, "Mödring - Frauenhofen" alarmiert.

Unter der Einsatzleitung von HLM Alfred Dworak rückten wir mit 6 Mann zur Einsatzstelle aus, wo wir folgende Situation vorfanden:

An dieser Kreuzung kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, indem ein Fahrzeug von Irnfritz in Richtung Horn auf der L8019 unterwegs und ein anderes auf der L8019 von Horn kommend auf dieser Kreuzung in Richtung Frauenhofen abbiegen wollte und das entgegenkommende Fahrzeug offensichtlich übersehen hatte. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall erheblich beschädigt und wurden von den Kameraden der FF Horn von der Unfallstelle verbracht.

Bei dem Verkehrsunfall wurden 3 Personen unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Landesklinikum Waldviertel verbracht.

Für die Dauer der Aufräumungs  - und Bergungsarbeiten wurde der Verkehr teilweise wechselseitig angehalten wodurch es jedoch zu keinen wesentlichen Verzögerungen kam.

Gegen 09:00 Uhr konnten wir wieder ins Zeughaus einrücken und Einsatzbereitschaft herstellen.

Einsätze in NÖ
Einsätze in NÖ
Meteoradar CZ
Meteoradar CZ
Unwetter -Warnungen
Unwetter -Warnungen

Termine