Verkehrsunfall auf der Kreuzung Frauenhofen am 07.11.2015

Symbolfoto
Symbolfoto

Am Freitag, den 07.11.2015, um 12:36 Uhr wurden wir gemeinsam mit den Kameraden aus Horn zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung der L8019 mit der L8020 (Frauenhofener Kreuzung) alarmiert.

Unter der Einsatzleitung unseres Verwalters, Walter Reiss, rückten wir  mit 8 Mann und 2 Fahrzeugen zum Einsatzort aus, wo sich uns folgende Situation erwartete:

Zwei PKW`s waren im Kreuzungsbereich zusammengestoßen und kamen, teils im Straßengraben und teils auf der Straße, zum Stillstand. Bei unserem Eintreffen war das Rote Kreuz bereits vor Ort und mit der Erstversorgung der beim Unfall Verletzten beschäftigt.

Nach Absicherung der Unfallstelle und Abtransport der insgesamt 4 Verletzten in das Landesklinikum Horn wurden die beiden, nicht mehr fahrbereiten Unfallsfahrzeuge, von der FF Horn abtransportiert und anschließend die Unfallstelle gesäubert.

Für die Dauer der Bergungs - und Vermessungsarbeiten durch die Polizei wurde der Verkehr wechselweise angehalten, wodurch es jedoch zu keinen wesentlichen Verkehrsbehinderungen kam.

Gegen 14:00 Uhr konnten wir wieder ins Zeughaus einrücken und Einsatzbereitschaft herstellen.

 

Bericht dazu in der Horner Internetzeitung

 

Einsätze in NÖ
Einsätze in NÖ
Meteoradar CZ
Meteoradar CZ
Unwetter -Warnungen
Unwetter -Warnungen

Termine