Unwettereinsatz in Messern am 26.07.2012

Foto: FF Mödring
Foto: FF Mödring

Am Donnerstag, den 26.07.2012, um 19:42 Uhr, wurden wir von der aufgrund der schweren Unwetter im Bezirk Horn besetzten Alarmzentrale Horn zur Unterstützung der FF Messern alarmiert.

Um 19:45 Uhr rückten wir unter der Einsatzleitung unseres Kommandanten Hansi Waschl mit 2 Fahrzeugen und 11 Mann zum Ort der Hilfeleistung aus.

Beim Eintreffen am Einsatzort bot sich uns folgende Sitaution: Aufgrund des schweren Unwetters über Messern, wurde der von  Richtung Rothweinsdorf kommende Bach bei sämtlichen Durchführungen durch von den Wassermassen mitgerissenen Gegenständen "verstopft", trat in weiterer Folge über die Ufer und überschwemmte Teile der Ortschaft.

Vom "Einsatzleiter Messern" wurden uns zwei Objekte, bei denen  in einem Fall der Keller und im zweiten Fall der Vorgarten überschwemmt war zugewiesen.

Mit unseren beiden Pumpen und unter Einsatz enormer Menschenkraft brachten wir beide Situationen unter Kontrolle, sodass wir gegen 21:30 Uhr wieder abrücken und uns zum für den heutigen Tag 3ten Einsatz in Horn bewegen konnten.

 

 

Einsätze in NÖ
Einsätze in NÖ
Meteoradar CZ
Meteoradar CZ
Unwetter -Warnungen
Unwetter -Warnungen

Termine