Kindergarten Frauenhofen droht zu fluten

Symbolfoto
Symbolfoto

Im Zuge der schweren Unwetter vom 26.07.2012 im Bereich des Taffatals, blieb auch die Ortschaft Frauenhofen nicht verschont. Nachdem wir in dieser Nacht bereits 3 Einsätze, in Mödring, Messern und Horn absolviert hatten wurden wir von Florian Horn gegen 22:30 Uhr zur Unterstüzung der FF Frauenhofen zum Kindergarten Frauenhofen beordert, wo sich uns beim Eintreffen folgende Situation bot:

Über die zum Gebäude des Kindergartens abfallenden Äcker, welche die enormen Regenmassen nicht aufnehmen konnten, wurde soviel Wasser gespült dass der ganze Aussenbereich des Kindergartens in einer Höhe bis zu 30 cm unter Wasser stand und bereits der Eingangsbereich nur mehr wenige Zentimeter über dem Wasserspiegel lag.

Sofort setzen wir, um ein fluten des Kindergartens zu verhindern, zusätlich zu den Pumpen der bereits anwesenden Wehren, unsere zwei Pumpen in Einsatz, sodass die Lage unter Kontrolle gebracht und der Garten bis auf wenige Zentimeter "trockengelegt"  werden konnte.

Schließlich konnten wir am 27.07.2012, gegen 01:15 Uhr ins Zeughaus einrücken und nach Reinigung des Geräts wieder Einsatzbereitschaft, welche Gott sei Dank in dieser Nacht nicht mehr in Anspruch genommen wurde herstellen.

Einsätze in NÖ
Einsätze in NÖ
Meteoradar CZ
Meteoradar CZ
Unwetter -Warnungen
Unwetter -Warnungen

Termine