Kaminbrand im Lachzentrum

Am Donnerstag, den 03.03.2016, um 16:49 Uhr, wurden wir von der Landeswarnzentrale NÖ zu einem Kaminbrand im ehemaligen Gasthaus Maurer, in der Mödringer Dorfstraße alarmiert.

Wenige Minuten später rückten wir unter der Einsatzleitung unseres Kommandanten Stv. Hannes Pucher  mit 10 Mann und 2 Fahrzeugen zum Ort der Hilfeleistung aus.

Sofort wurde der Einsatzort abgesichert und eine Löschleitung für den Bedarfsfall vorbereitet. In der Zwischenzeit wurde eine Lageerkundung durch den Einsatzleiter durchgeführt.

Sämtliche brandgefährdeten Stellen wurden anschließend zugänglich gemacht sodass ein kontrollierter Abbrand unter ständiger Kontrolle der Kamintemperatur gewährleistet werden konnte.

Nach ca. 2 Stunden war der Kamin soweit ausgebrannt, dass eine Reinigung des Kamins durch den in der Zwischenzeit verständigten Rauchfangkehrer durchgeführt werden konnte.

Zuletzt wurden die Glutrückstände aus dem Kamin enfernt und abgelöscht sowie auf dem Dach des Hauses Löschwasser aufgebracht um einem eventuell vorherrschenden Schwellbrand, verursacht durch den teilweise starken Funkenflug vorzubeugen.

Nach ca. 3 Stunden konnten wir wieder ins Zeughaus einrücken und Einsatzbereitschaft herstellen.

Fotos: FF Mödring/Karl Koll

Einsätze in NÖ
Einsätze in NÖ
Meteoradar CZ
Meteoradar CZ
Unwetter -Warnungen
Unwetter -Warnungen

Termine