Bäume brechen unter Eislast

Symbolfoto
Symbolfoto

In der Nacht von 01.12.2014 auf 02.12.2014 blieb auch unsere Region nicht von den Auswirkungen des gefrierenden Regens verschont. So wurden wir gegen 02:00 Uhr das erste mal zu einem unter der Eislast umgestürzten Baum auf der L8019 (Schauberg) alarmiert. Der Einsatz konnte unter der Einsatzleitung von unserem Kommandanten Hansi Waschl relativ rasch abgewickelt werden sodass wir gegen 03:00 Uhr wieder in unsere Betten zurückkehren konnten.

Allerdings ließ die nächste Alarmierung nicht lange auf sich warten. Gegen 06:30 Uhr heulten wieder die Sirenen im Ort und wir rückten neuerlich zum Einsatzort auf der L8019 aus. Wieder waren unter der Eislast umgestürzte Bäume der Grund für die Alarmierung.

Bei beiden Einsätzen wurde glücklicherweise niemand verletzt und kam es aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens zu keinen wesentlichen Verzögerungen im Straßenverkehr.

Einsätze in NÖ
Einsätze in NÖ
Meteoradar CZ
Meteoradar CZ
Unwetter -Warnungen
Unwetter -Warnungen

Termine