Flur - bzw. Waldbrand in Mödring, Bachstraße, am 10.03.2012

Am 10.03.2012, um 13:58 Uhr, wurden wir von der Landeswarnzentrale Tulln zur Bekämpfung eines Flurbrandes in der Bachstraße in Mödring alarmiert.

Unter der Einsatzleitung unseres Kommandanten Hansi Waschl rückten wir mit 7 Mann und 2 Fahrzeugen zum Einsatzort aus. Dort eingetroffen bot sich uns folgende Situation:

 

Im Böschungsbereich oberhalb der Parzelle Bachstraße 19 kam es vermutlich wegen Entsorgung von Asche zu einer Brandentwicklung, welche sich aufgrund des trockenen Winters, daraus resultierend der Dürre, relativ rasch ausbreitete und auf den angrenzenden Wald übergreifen zu drohte. Nach erstem einschätzen der Lage wurden sofort die Kameraden der Feuerwehr Horn zur Unterstützung nachalarmiert, welche bald mit 2 Tank - und einem Vorausfahrzeug anrückten.

Fotos: FF-Mödring
Fotos: FF-Mödring

Gemeinsam konnte die Situation unter Vorgang von mehreren Strahlrohren und dem Einsatz von Feuerpatschen letztlich doch relativ rasch unter Kontrolle gebracht  und schlimmeres verhindert werden, sodass wir gegen 16:15 Uhr den Einsatzort verlassen,  ins Zeughaus einrücken und nach Reinigung der Ausrüstungsgegenstände sowie der Einsatzmittel gegen 17:00 Uhr wieder Einsatzbereitschaft herstellen konnten.

 

Zu den Bilder von  "meinbezirk.at"

 

Diverse Zeitungsartikel zum Einsatz

 

Einsätze in NÖ
Einsätze in NÖ
Meteoradar CZ
Meteoradar CZ
Unwetter -Warnungen
Unwetter -Warnungen

Termine