Blitz trifft Nussbaum im Ostergarten

Foto: Karl Koll
Foto: Karl Koll

Am Donnerstag, den 26.07.2012, um 17:23 Uhr, wurden wir von der Landeswarnzentrale Tulln zu einem Brandalarm im Mödringer Ostergarten alarmiert. Wenig später rückten wir mit 11 Mann und zwei Fahrzeugen unter der Einsatzleitung unseres Kommandanten Stv., Hannes Pucher zum nahe gelegenen Einsatzort aus.

Ein dort auf einem freien Baugrund stehender Nussbaum wurde vom Blitz getroffen und rauchte bzw glimmte bei unserem Eintreffen im mittleren Bereich stark.

Aufgrund der Tatsache, dass der Baumstamm auch bereits im unteren Bereich von aussen relativ warm war  und daraus geschlossen werden konnte, dass sich der Glimmbrand bereits durch einen Großteil des Baumes erstreckte, blieb nur noch über, den Baum als ganzes zu fällen, um zu den Glutnestern zu gelangen und diese effizient bekämpfen zu können.

Nachdem "Vorsicht - Baum fällt" erklungen war und sich der "Riese" zu Boden legte, wurde der Stamm und die Äste  mehrmals zertrennt und der Brand bekämpft.

Gegen 18:45 Uhr konnten wir wieder ins Zeughaus einrücken und Einsatzbereitschaft herstellen.

Einsätze in NÖ
Einsätze in NÖ
Meteoradar CZ
Meteoradar CZ
Unwetter -Warnungen
Unwetter -Warnungen

Termine