Baum über Straße im Pernegger Graben am 21.05.2016

Foto: FF Mödring/Karl Koll
Foto: FF Mödring/Karl Koll

Am Samstag, den 21.05.2016, um 12:37 Uhr, wurden wir gemeinsam mit den Kameraden aus Horn zu einem "Sturmeinsatz" im Pernegger Graben, zwischen Mödring und der Waldschenke alarmiert.

Ein Baum war im dortigen Bereich aufgrund Fäulnis umgebrochen und auf die Straße gefallen. 

Unter der Einsatzleitung unseres Kommandanten, HBI Johann Waschl, rückten wir mit 12 Mann und 2 Fahrzeugen zum Einsatzort aus. Dort eingetroffen konnten wir feststellen, dass das Entfernen des Baumes auch ohne Hilfe der Horner Kameraden möglich sein wird und gaben via Funk Bescheid, dass deren Eintreffen am Einsatzort nicht notwendig ist.

Nach Einrichtung einer Absicherung der Einstzörtlichkeit wurde der Baum, welcher in eine Oberleitung der Post gefallen war, aus dieser und anschließend von der Straße entfernt sowie die Straße gesäubert.

Nach ca. einer halben Stunde hatten wir den Einsatz beendet, rückten ins Zeughaus ein und stellten wieder Einsatzbereitschaft her.

Für die Dauer des Einsatzes war der Verkehr in beiden Richtungen gesperrt wodurch es jedoch zu keinen nennenswerten Verzögerungen kam.

Einsätze in NÖ
Einsätze in NÖ
Meteoradar CZ
Meteoradar CZ
Unwetter -Warnungen
Unwetter -Warnungen

Termine