Autobusbergung auf der L8015

Foto: FF Horn
Foto: FF Horn

Am Mittwoch, den 30. April 2014, wurden wir gemeinsam mit den Kameraden der FF Horn um 14:23 Uhr zum Einsatz alarmiert. Nach einem Ausweichmanöver geriet ein Autobus, welcher in Fahrtrichtung Staningersdorf unterwegs war, von der Fahrbahn ab. Kurz nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde die Verbindungsstraße Mödring - Staningersdorf gesperrt. Durch die Seilwinde des Unimogs der FF Horn wurde der Bus seitlich gesichert. Nun konnte der Bus im direkten Zug nach vorne aus dem Straßengraben gezogen werden. Der Einsatz dauerte insgesamt 45 Minuten. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall niemand, außerdem kam es zu keinen wesentlichen Verkehrsbehinderungen.  Die Feuerwehren waren mit 4 Fahrzeugen und 12 Mann im Einsatz

Einsätze in NÖ
Einsätze in NÖ
Meteoradar CZ
Meteoradar CZ
Unwetter -Warnungen
Unwetter -Warnungen

Termine