Ölspur im Pernegger Graben

Foto: FF Mödring/Fally
Foto: FF Mödring/Fally

Am Sonntag, den 03.03.2013, um 10:46 Uhr, wurden wir von der Landeswarnzentrale Tulln zu einem Einsatz auf der LB4, zwischen der Waldschenke und Mödring alarmiert.

Mit 9 Mann und 2 Fahrzeugen rückten wir unter der Einsatzleitung unseres Kommandanten Hansi Waschl zum Ort der Hilfeleistung aus.

Eine Fahrzeuglenkerin kollidierte im Streckenbereich des Fußballplatzes mit einem auf der Straße liegenden Stein, wodurch das Fahreug beschädigt wurde und es zu Ölaustritt über eine Streckenlänge von ca. 1,6 km, bis in die Ortschaft kam.

Nachdem der Gefahrenbereich abgesichert wurde, wurde mit der Reinigung der Straße unter Zuhilfename von "Bioversal" begonnen.

Nach ca. 1,5 Stunden konnten wir nach getaner Arbeit wieder ins Zeughaus einrücken und Einsatzbereitschaft herstellen.

Einsätze in NÖ
Einsätze in NÖ
Meteoradar CZ
Meteoradar CZ
Unwetter -Warnungen
Unwetter -Warnungen

Termine