Verkehrsunfall im Pernegger Graben am 14.01.2018

Zeitgleich mit dem ersten Schneefall im Jahr 2018 wurden wir am Sonntag, den 14.01.2018, um 09:42 Uhr, von der Landeswarnzentrale NÖ zu einem Verkehrsunfall auf der B4, im Bereich der Waldschenke alarmiert.

Wenige Minuten später rückten wir unter der Einsatzleitung von Andreas Fally mit 13 Mann und 2 Fahrzeugen zum Ort der Hilfeleistung aus.

Fotos: Stefan Führer/einsatzdoku.at
Fotos: Stefan Führer/einsatzdoku.at

Ein Fahrzeug war auf der schneeglatten Straße von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gerutscht.

Da an eine Bergung des verunfallten Fahrzeuges ohne einen Kran nicht zu denken war, wurde vom Einsatzleiter die FF Horn zur Unterstützung angefordert.

Mit deren Kranfahrzeug konnte das Fahrzeug relativ rasch geborgen und der Einsatz nach einer Stunde wieder beendet werden. Für die Dauer der Bergearbeiten musste der Verkehr teilweise angehalten werden, kam es jedoch zu keinen wesentlichen Verkehrsbehinderungen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Einsätze in NÖ
Einsätze in NÖ
Meteoradar CZ
Meteoradar CZ
Unwetter -Warnungen
Unwetter -Warnungen

Termine