Verkehrsunfall im Pernegger Graben am 09.01.2016

Am Samstag, den 9. Jänner 2016, um 20:39 Uhr, wurden wir gemeinsam mit den Kameraden aus Horn zu einer Fahrzeugbergung auf der LB 4, Höhe Waldschenke alarmiert.

Mit 13 Mann und zwei Fahrzeugen rückten wir unter der Einsatzleitung unseres Kommandanten, Hansi Waschl, zum Einsatzort aus.

Ein Lenker war mit seinem Pkw von der Straße abgekommen und in den Straßengraben gerutscht. Unmittelbar nach unserem Eintreffen wurde die Unfallsstelle abgesichert und eine Straßensperre eingerichtet. Zwei Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz in das Landesklinikum Horn verbracht. Mittels Kran des Wechselladefahrzeuges der Feuerwehr Horn konnte der beschädigte Pkw geborgen und zu einem Abstellplatz transportiert werden.

Auslöser des Unfalls dürfte vermutlich Glatteis gewesen sein.

Nach ca. 1 Stunde konnten wir wieder ins Zeughaus einrücken und Einsatzbereitschaft herstellen.

Einsätze in NÖ
Einsätze in NÖ
Meteoradar CZ
Meteoradar CZ
Unwetter -Warnungen
Unwetter -Warnungen

Termine