Monatsübung Juli

Bei unserer monatlichen Übung im Juli wurden wir in die Bachstraße alarmiert. Am Anwesen der Familie Reiter kam es in einem Geräteschuppen, in dem sich eine Selche befindet, zu sehr starker Verrauchung. Der Bestizer weiß nicht ob sich sein Bruder, der mit Selcharbeiten im Schuppen beschäftigt war noch im Gebäude befindet. Er kann ihn telefonisch nicht erreichen.

Unter der Übungsleitung von BM Andreas Fally wurde sofort eine Löschleitung aufgebaut und ein Atemschutztrupp rüstete sich aus. In relativ kurzer Zeit konnte mit der Dursuchung des Gebäudes begonnen werden. Im Schuppen konnte keine Person aufgefunden, jedoch der Brandherd welcher im Bereich der Selche eruiert wurde bekämpft werden.

Zwischenzeitlich kam auch der Funkspruch der Übungsleitung, dass sich der Bruder des Hausbesitzers bereits gemeldet hat und sich demnach keine Person im Schuppen befindet.

Ein zweiter Atemschutztrupp ging anschließend nochmal in das Gebäude um eventuelle Brandquellen zu bekämpfen.

Einsätze in NÖ
Einsätze in NÖ
Meteoradar CZ
Meteoradar CZ
Unwetter -Warnungen
Unwetter -Warnungen

Termine