"Steinbach 2012" am 01.09.2012 am TÜPL Allentsteig

Unter dem Namen "Steinbach 2012" fand am Samstag, den 01.09.2012 in Steinbach, einer im Jahre 1938 ausgesiedelten Ortschaft am TÜPL Allentsteig, die diesjährige Unterabschnittsübung statt. Neben den zum UA gehörenden Feuerwehren Horn, Mödring, Breiteneich, Mühlfeld und Doberndorf waren auch die Wehren aus Frauenhofen, Gr. Burgstall und Rosenburg mit dabei. Außerdem waren 11 Fahrzeuge des Roten Kreuz Horn und Waidhofen/Thaya involviert, sodass sich ein Personalstand von insgesamt 225 Männern und Frauen ergab.

Unter der Übungsleitung von Sascha Drlo der FF Horn wurde ein Flugzeugabsturz über der Ortschaft, daraus resultierend eingestürzte und brennende Häuser und Verkehrsunfälle simuliert. Nach einem von der Übungsleitung in akribischer Arbeit verfasstem "Drehbuch" wurden nach und nach die einzelnen Feuerwehren mit ihren Fahrzeugen vom Sammelplatz in Manshalm ausgehend zu ihren Einsatzorten alarmiert und mit den verschiedensten Aufgaben betraut.

So waren Personen aus eingestürzten und brennenden Häusern zu retten, Zimmerbrände zu löschen, Personen aus verunfallten Fahrzeugen zu befreien, Waldbrände zu bekämpfen als auch letztendlich Tote zu bergen.

Sowohl den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren als auch den Freiwilligen des Roten Kreuzes wurden dabei teilweiße die eigenen Grenzen aufgezeigt.

Fotos: FF Mödring/Koll
Fotos: FF Mödring/Koll

Resultierend gesehen eine unglaublich tolle, von den an der Übungsausarbeitung beteiligten Personen ausgezeichnet vorbereitete Übung, bei der die Zusammenarbeit zwischen den Hilfskräften der Freiwilligen Feuerwehren und der des Roten Kreuzes völlig reibungslos verlief.

Einsätze in NÖ
Einsätze in NÖ
Meteoradar CZ
Meteoradar CZ
Unwetter -Warnungen
Unwetter -Warnungen

Termine